piwik-script

Intern
    HDC

    Themenkomplex HDC 2017- : Normalität und Normativität

    Auf dem HDC-Forum 2017 hat die Fakultät für Humanwissenschaften einen neuen, institutsübergreifenden Themenkomplex identifiziert, der sich der „Normalität und Normativität“ widmet. Die entsprechende AG will anhand dieses Themas die Ausrichtung der HDC-Themenkomplexe und damit auch das HDC und die Mitarbeit am HDC weiterentwickeln.

    Dabei werden die klassischen humanwissenschaftlichen Forschungen mit aktuellen Debatten um Fragen des Humanen verbunden.

    Seit dem Jahr 2017 lautet ein Themenkomplex: Normalität und Normativität.

    Das Konzept des Themas wird auf dem Workshop diskutiert, entwickelt und weiter ausgearbeitet.

    Der Workshop „Normalität und Normativität. Annäherungen an das Humanum in seinem Wandel“ findet statt vom 4.-5.5.2018 (Fr/Sa), im Z6 am Campus Hubland Süd. Die Ausschreibung der HDC-Forschungsstipendien erfolgt dann auf Grundlage der Ideen des Workshops und terminlich erst zur Mitte des Jahres 2018.

    Der HDC-AG gehören an: Astrid Carolus, Olaf Hoos, Jörg Klawitter, Karl Mertens, Jörn Müller, Thomas Müller, Ilona Nord, Paul Pauli, Andreas Rauh, Billy Sperlich und Roland Stein.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Human Dynamics Centre (HDC)
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1
    Wittelsbacherplatz 1