piwik-script

Intern
    HDC

    Workshop

    Themenkomplex HDC 2017- : Normalität und Normativität

    Workshop "Normalität und Normativität. Annäherungen an das Humanum in seinem Wandel"

    Der Workshop findet vom 4. bis 5.5.2018 statt.

    Ort: Campus Hubland Süd, Z6 (Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude), R. 2.013

    Die AG hat beschlossen, für das aktuelle Rahmenthema die gewohnten Pfade und Zeitschienen zu verlassen – was vor allem das Tagungsformat betrifft. Es wird zunächst einen gemeinsamen, internen und intensiven Workshop zum Thema geben. Der Workshop wird viel Zeit für ausführliche Diskussionen geben, mit der Gelegenheit, mehrere Nuklei/ Phänomene/Subthemen zum Rahmenthema „Normalität und Normativität“ zu präsentieren und zu entwickeln. Dies eröffnet der Fakultät und dem HDC vielfältige Möglichkeiten, Schwerpunkte, Vernetzungen und Zukunftsstrategien zu entwickeln.

    Ideen leben vom Austausch. Das HDC freut sich auf einen lebendigen Austausch.

     

    ABLAUF

    Es wird darum gebeten, vorab den Reader zum Workshop durchzulesen. Er wurde vom HDC-Geschäftsführer rundgemailt, kann aber gerne auf Anfrage erneut bezogen werden.

    Freitag, 4.5.

    Ab 9:30

    Begrüßungskaffee

    10:00 – 12:30

    Arbeitsblock 1

    Austausch zu und Arbeit mit den Papern der Institute

    (inkl. Bedarfspause)

    12:30 – 13:45

    MITTAGSPAUSE

    (Mensateria am Hubland / je nach Bedarf)

    14:00 – 14:30

    Verleihung Beatrice-Edgell-Preis, Verleihung Preise

    14:30 – 18:30

    Arbeitsblock 2

    Austausch zu und Arbeit mit den Papern der Institute

    (inkl. Bedarfspause)

    18:30 – 19:30

    Ergebnissicherung / Austausch im Plenum

    20:00

    Gemeinsames Abendessen

    (Grieche am Hubland / Zeppelinstr. 118)

     Samstag, 5.5.

    Ab 9:30

    Begrüßungskaffee

    10:00 – 12:30

    Arbeitsblock 3

    Weiterentwicklung anhand der Ergebnissicherung vom 4.5.

    (inkl. Bedarfspause)

    12:30 – ca. 13:30

    Planung weiterer Schritte / Maßnahmen

    Ausblick

    Ab 13:30

    Tagungsende